17.11.2021 · Olympiapark München GmbH

Marathon und Gehen im Herzen Munchens European Championships Munich 2022 geben EMStrecken bekannt

Marathon und Gehen im Herzen Munchens  European Championships Munich 2022 geben EMStrecken bekannt

Der Zeitplan und die Strecken für die Europameisterschaften im Marathon und Gehen stehen fest. Die klassischen Straßenwettbewerbe werden wie üblich außerhalb des für die Leichtathletik eingeplanten Olympiastadions ausgetragen. Die Münchner Innenstadt bietet den Athletinnen und Athleten dabei die größtmögliche Bühne und unterstreicht das Ziel der Organisatoren, offene und einfach zugängliche European Championships Munich 2022 für die ganze Stadt zu veranstalten. Die European Championships mit neun Europameisterschaften in den Sportarten Beachvolleyball, Kanu-Rennsport, Klettern, Leichtathletik, Radsport, Rudern, Tischtennis, Triathlon und Turnen sorgen vom 11. bis 21. August 2022 in München für ein Sportfest der Superlative. 176 Medaillenentscheidungen und rund 4.700 Athletinnen und Athleten machen die Veranstaltung zum größten Multisportevent seit 50 Jahren. Fulminanter EM-Auftakt mit vier Entscheidungen 50 spannende Entscheidungen um Gold, Silber und Bronze, und damit die meisten aller neun Europameisterschaften, werden im Rahmen der Leichtathletik-EM abgehalten. Der Auftakt am 15. August 2022 wird fulminant. Die Marathonläuferinnen und-läufer sorgen für die ersten goldenen Momente der European Athletics Championships 2022 und garantieren dabei gleich vier fesselnde Entscheidungen um den EM-Titel im Herzen der Stadt. An Mariä Himmelfahrt gehen am Vormittag rund 80 Frauen und eine Stunde später ebenfalls etwa 80 Männer auf die 42,195 Kilometer lange Strecke, sodass beide Wettbewerbe zeitgleich verfolgt werden können. Das Marathonergebnis fließt sowohl in die Einzel- als auch in die Teamwertung ein, hierfür werden die drei besten Zeiten pro Nation und Geschlecht addiert. Die Athletinnen und Athleten starten vom Odeonsplatz nordwärts Richtung Siegestor und laufen zunächst eine kurze Einführungsschleife. Am Odeonsplatz beginnt dann die Zehn-Kilometer-Runde entlang weiterer klassischer Münchner Sehenswürdigkeiten. Vier Mal führt der Kurs die besten Marathonläuferinnen und läufer des Kontinents entlang dem Marienplatz, Viktualienmarkt, Gärtnerplatz, Isartor, der Eisbachwelle und dem Friedensengel durch die Innenstadt bis in den Englischen Garten. Imposant wird für die Spitzenathletinnen und-athleten der Zieleinlauf am Odeonsplatz, an dem Tausende Zuschauerinnen und Zuschauer am Feiertag auf den Tribünen erwartet werden. Für zusätzliches EM-Entertainment sorgen mehrere Musikgruppen entlang der Strecke. Spitzensport und Breitensport im Einklang: Jedermannlauf „Run of 22“  Im Anschluss öffnen die European Championships Munich 2022 ihre Tore für den Breitensport. Die zahlreichen Schaulustigen können selbst aktiver Teil des einzigartigen Sportevents werden, indem sie beim nachfolgenden Jedermannlauf „Run of 22“ über zehn Kilometer auf der Originalstrecke der Stars eine Runde drehen oder die Hobbyläuferinnen und -läufer anfeuern. Wer das Gänsehaut-Feeling erleben möchte, kann sich ab sofort unter www.munich2022.com/de/runof22 anmelden. Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter: „Die Vorfreude auf die European Championships im kommenden Sommer steigt. Die Strecken für die Entscheidungen in den Wettbewerben Marathon und Gehen wurden mit der Führung mitten durch die Münchner Innenstadt toll ausgewählt und werden sicher für Begeisterung bei den Zuschauerinnen und Zuschauern sowie den Athletinnen und Athleten sorgen. Dass die Laufrunde anschließend für alle Laufbegeisterten zur Verfügung gestellt wird, ist eine super Sache und unterstreicht nochmal das nachhaltige Konzept dieser Sportgroßveranstaltung.“ Dobromir Karamarinov, Präsident European Athletics: „Die Bekanntgabe der Strecken für Marathon und Gehen zeigt, dass die Vorbereitungen auf die European Championships Munich 2022 auf Hochtouren laufen. Die Strecken liegen an vielen Wahrzeichen Münchens, wie dem Marienplatz, dem Siegestor und dem Odeonsplatz. Ich bin mir sicher, dass es die Top-Athletinnen und -Athleten sowie die Leichtathletik- und Sportfans kaum erwarten können, dass dieses fantastische Multisportevent endlich beginnt.“ Premiere im Gehen Neben den Marathonentscheidungen finden auch vier Medaillenentscheidungen im Gehen in der Münchner Innenstadt statt. Am Dienstag, 16. August, stehen zunächst die 35 Kilometer auf dem Programm und am Samstag, 20. August, folgt die Entscheidung über 20 Kilometer. Die Geherinnen und Geher absolvieren einen zwei Kilometer langen Rundkurs zwischen dem Odeonsplatz und dem Professor-Huber-Platz. Der Wettbewerb über 35 Kilometer feiert dabei EM-Premiere. Bislang wurden 50 Kilometer absolviert – wie auch bei den Olympischen Spielen. Kommenden Sommer hat Tokio-Silbermedaillengewinner Jonathan Hilbert (GER) auf heimischen Boden also die Chance, die erste Goldmedaille über die Distanz zu gewinnen. Web www.munich2022.com  #Munich2022 #BackToTheRoofs