12.08.2021 · Olympiapark München GmbH

Ab 16 August Grunes Licht fur KufenFans

Ab 16 August Grunes Licht fur KufenFans

Ab kommenden Montag, 16. August, können die Kufen-Fans im Olympia-Eissportzentrum wieder ihre Kreise ziehen. Die Öffnungszeiten für den Publikums-Eislauf lauten dann: montags bis donnerstags und samstags von 10.00 bis 12.00 Uhr, mittwochs von 20.30 bis 22.30, freitags, samstags und sonntags von 20.00 bis 22.00 sowie sonntags von 14.00 bis 16.00 Uhr. Kürpatch steht montags bis sonntags, von 8.00 bis 9.40 Uhr und Ü50-Eistanz dienstags und donnerstags von 12.15 bis 13.45 Uhr auf dem Programm. Kassenschluss ist jeweils eine halbe Stunde vor Ende des Eislaufs. Es gelten die geltenden Corona-Verhaltensregeln wie Abstand halten, Mundschutz tragen und Kontakterfassung. Die Umkleiden stehen nicht zur Verfügung, Schlittschuhe können während des öffentlichen Eislaufs allerdings ausgeliehen werden. Zuschauer sind nicht zugelassen und die Anzahl der Besucher auf 200 Personen begrenzt. Aber nicht nur für die Eisläufer hält der Olympiapark in den Ferien ein tolles Angebot bereit – es gibt noch viel mehr zu erleben: Täglich kann die Aussicht vom Olympiaturm genossen werden. Der Besucherservice bietet eine Reihe von Touren an. Die Zeltdach-Touren mit und ohne Flying Fox, als auch die Stadion-Tour sollten idealerweise vorab unter www.touren-olympiapark.de gebucht werden. Hier sind auch die diversen Termine einzusehen. Neben den Touren, darf auch „nur“ über die Arena des Olympiastadions geflogen werden. Das Olympiastadion kann auf eigene Faust erkundet werden. Für Familien besonders interessant, ist auch der Besuch des Sea Life. Ebenso kann auf der Tennisanlage an der Werner-von-Linde-Halle gespielt werden. Und nicht zu vergessen, der Bootsverleih, die Minigolfanlage und das Kino am Olympiasee. Und immer empfehlenswert: eine Runde durch den Olympiapark mit der Parkeisenbahn. Alle wichtigen Infos zu den Tourismus- und Freizeiteinrichtungen gibt es unter www.olympiapark.de