23.03.2021 · Olympiapark München GmbH

Olympia und 200 Jahre Griechenland

Olympia und 200 Jahre Griechenland

Am Donnerstag, 25.03.2021 ab 19.00 Uhr wird der Olympiaturm in blau und weiß erstrahlen anlässlich des 200-jährigen Jubiläums des modernen Griechenlands und seiner Befreiung aus der osmanischen Herrschaft. Als uns die Anfrage des Griechischen Generalkonsulats erreichte, lag für uns der Zusammenhang auf der Hand: Ohne Griechenland kein Olympiapark! Denn ohne das antike Vorbild hätte es auch keine modernen Olympischen Spiele gegeben und damit auch keinen Olympiapark in München. Daher freuen wir uns mit der Beleuchtung des Olympiaturms in den Griechischen Nationalfarben unsere Besondere Verbindung zum Ursprungsland der Olympischen Spiele auszudrücken. Zumal es ja noch weitere, auch personelle Verbindungen für München gibt, immerhin war ein bayerischer Prinz 30 Jahre lang König von Griechenland und ein weiterer Otto, der zuvor bereits in München wirkte, gelangte als Rehakles ebenfalls zu „königlichem“ Ruhm. Für das Fotografieren des Olympiaturms benötigen Sie am Donnerstag keine Akkreditierung. Der Olympiapark steht Ihnen offen, Sie können sich frei bewegen. Für weitere Fragen zum Griechischen Jubiläum wenden Sie sich bitte an: Georgios Mechteridis, Griechisches Generalkonsulat, Möhlstr. 22, 81675 München, Tel. +49 89 998867-15 Beleuchtung des Olympiaturms