27.03.2018 · Olympiapark München GmbH

Die besten Osterhasen gibts im Olympiapark

Die besten Osterhasen gibts im Olympiapark

Am Ostersonntag, 1. April, hoppeln sie auch in diesem Jahr ab 11.00 Uhr beim großen Osterfest mit jeder Menge guter Laune im Gepäck vor dem Olympiaturm. Der Münchner Sender Radio Arabella ist beim beliebten Familienfest natürlich wieder dabei. Am Mikrofon ist in diesem Jahr Simon Jägersberger, der auf der Bühne mit Interviews, Spielen und Wettbewerben für beste Unterhaltung sorgen wird. Auf dem Osterfest-Programm stehen zudem viele beliebte Aktionen besonders für die jüngeren Besucher. So kann jeder seiner Kreativität freien Lauf lassen und überdimensionale Ostereier nach Lust und Laune bemalen, oder sich am Stand der AOK Bayern unter anderem am Tresorspiel versuchen. Kleine praktische Geschenke sowie Freikarten für Events und Freizeit- und Tourismuseinrichtungen gibt es am Olympiapark-Glücksrad zu gewinnen. Wer hier genügend Feingefühl und Augenmaß beweist, hat die Chance einen der vielen Preise mit nach Hause zu nehmen. Zur Ausstellungseröffnung der „DINO WORLD – Eine Reise in die Welt der Giganten" ist am Ostersonntag zudem ein junger T-Rex im Olympiapark unterwegs, der Osterüberraschungen für Jung-Paläontologen bereit hält – und auch für Familienfoto-Schnappschüsse still hält. Natürlich sind auch wieder die Münchner Schausteller unter anderem mit Rutschbahn, Nostalgie-Hängekarussell, Trampolin und Kindereisenbahn am Start. Und das darf beim Osterfest auch nicht fehlen: Kinderschminken, Manuelas Kinderzaubershow, eine Luftballonstation, das Märchenzelt und vieles weitere, was Kinderherzen höher schlagen lässt. Nicht nur damit ist für jede Menge Oster-Spaß gesorgt, sondern auch für die kleinen Schleckermäuler, denn natürlich werden am 1. April „die besten Osterhasen" rund um den Turm unterwegs sein und Schoko-Osterhasen von Lindt an die Kinder verteilen.