09.07.2014 · Olympiapark München GmbH

Public Viewing zur Fussball WM 2014 im Olympiastadion

Public Viewing zur Fussball WM 2014 im Olympiastadion

Der Titel ist zum Greifen nah! ’54,’74,’90 …..2014? ’54,’74,’90…..2014? Der Weltmeistertitel ist für die deutsche Nationalmannschaft zum Greifen nah. Wen es nach dem historischen 7:1-Kantersieg gegen Brasilien am Sonntag, 13. Juli, in Rio de Janeiro zu schlagen gilt, die Niederlande oder Argentinien, wird sich zwar erst heute Abend beim zweiten Halbfinalspiel der WM entscheiden, aber der Ticketverkauf für das Public Viewing im Olympiastadion startet bereits heute. Los geht es im Olympiapark um 19.00 Uhr mit der Öffnung des Stadions. Bis zum Anpfiff des Finalspiels um 21.00 Uhr werden bis zu 23.000 Fans auf der überdachten Haupttribüne Platz nehmen, weitere 9.000 Zuschauer in der Arena vor der 140 m2 großen Videowand jubeln können. Insgesamt wird die WM-Sause im Olympiastadion also für 32.000 Fans Platz und Programm bieten. Für die Unterhaltung wird wie auch bei den letzten Spielen der Jogi-Elf Radio Gong 96,3 sorgen. Vor, nach und zwischen dem Spiel sind die drei Gong 96,3-Musketiere Mike Thiel, Thomas Killian und Stefan Galler am Start, um die Stimmung anzuheizen und die Fakten zum Finale zu liefern. Unterstützt werden sie dabei von den Gong 96,3-DJs, bis etwa 20 Minuten vor Anpfiff auf die Vorberichterstattung des TV-Senders umgeschaltet wird. Der Ticketvorverkauf läuft ab heute, Mittwoch, 9. Juli. Erhältlich sind Tickets in zwei Kategorien: Tickets für die Arena und Karten für die Haupttribüne. Der Eintritt zum Public Viewing kostet egal ob für Tribüne oder Arena sechs Euro für Kinder von 6 bis 14 Jahre, Kinder unter 6 Jahren sind frei, brauchen jedoch ein Ticket, das an den Kassen auf Nachfrage erhältlich ist. Acht Euro zahlen Erwachsene. Die Tickets gibt es bei der München Ticket GmbH, Tel. 089 54 81 81 81, www.muenchenticket.de und an den bekannten Vorverkaufsstellen. Weitere Infos auch unter www.olympiapark.de