11.06.2014 · Olympiapark München GmbH

Fussball WMPublic Viewing im Olympiastadion

Fussball WMPublic Viewing im Olympiastadion

Bom dia copa do mundo! Das Münchner Fußball WM-TV-Erlebnis steigt im Olympiastadion! Noch fünf Tage, dann steigt im Olympiastadion das ultimative Münchner Fußball WM-TV-Ereignis. Wo? Selbstverständlich im Olympiapark München. Denn wenn es um Public Viewing zu einem großen Fußball-Fest geht, gibt es in der bayerischen Landeshauptstadt eigentlich nur eine Location zum gemeinsamen Mitfiebern und Daumen drücken: das Olympiastadion. Und so wird es auch dieses Jahr zur FIFA Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien sein. Auf dem Programm stehen zunächst die Vorrundenspiele am 16. Juni Deutschland gegen Portugal (18.00 Uhr), am 21. Juni gegen Ghana (21.00 Uhr) und am 26. Juni gegen die USA (18.00 Uhr). Geplant ist zudem die Übertragung des Achtel-, Viertel- und Halbfinales sowie des Finales – allerdings nur bei deutscher Beteiligung. Zwei Stunden vor Spielbeginn öffnen sich die Tore des Stadions. Ab dann finden 23.000 Fans auf der überdachten Haupttribüne Platz, 9.000 weitere Zuschauer können in der Arena vor der 140 m2 großen Videowand jubeln. Für beste Sicht ist also gesorgt und natürlich auch für jede Menge Spaß und Unterhaltung. Dafür garantiert diesmal Radio Gong 96,3. Vor, nach und zwischen den Spielen wird Gong 96,3-Kultkommentator Stefan Galler für Stimmung sorgen und die Fakten zum Spiel liefern. Unterstützt wird er dabei von den Gong 96,3-DJs. Dazu gibt es die Latin Power Percussion von Bateria Z, den Gong 96,3 WM-Hit, interessante Interviews und Specials – wie dieses: Beim letzten Vorrundenspiel (26. Juni) Deutschland gegen die USA „verschenken" Radio Gong 96,3 und die BMW Niederlassungen München 100.000 Euro! Schafft es ein auserwählter Besucher, den Ball aus 45 Metern in das Tor zu schießen, ist ihm der Gewinn sicher! Da heißt es kraftvoll zielen! Etwa 45 Minuten vor Spielbeginn wird dann auf die Vorberichterstattung der TV-Sender umgeschaltet. Damit während des Spieles die Kehlen für Anfeuerungsrufe immer gut gekühlt sind, bieten das Catering Unternehmen Arena One GmbH und die Olympiapark München GmbH den Gästen im Olympiastadion einen besonderen Service an: Die Getränke werden an den Platz gebracht. Alle Gäste in den Blöcken Z1-Z4 können über die gratis App des HiTech Unternehmens opentabs ihre Getränke und Speisen an den Platz bestellen - die Bezahlung kann dann bar oder direkt über die App erfolgen. Der Eintritt zum Public Viewing kostet sechs Euro (6-14 Jahre, Kinder unter 6 Jahren sind frei) bzw. acht Euro (Erwachsene). Die Tickets gibt es bei der München Ticket GmbH, Tel. 089 54 81 81 81, www.muenchenticket.de und an den bekannten Vorverkaufsstellen.