26.11.2013 · Olympiapark München GmbH

Kooperation der Weltcups Garmisch und Munchen

Kooperation der Weltcups Garmisch und Munchen

Zwei auf einen Streich! Wie schon in der letzten Weltcup-Saison kooperieren auch heuer die beiden Weltcups in München und Garmisch-Partenkirchen miteinander. Dabei wird sich die Zusammenarbeit der beiden Weltcup-OKs auf mehreren Ebenen abspielen. So gibt es ab sofort für die Zuschauer ein entsprechendes Kombi-Ticket, das zum Preis von nur 33.- Euro zum Besuch des Audi FIS Ski World Cups, am 1. Januar 2014, am Olympiaberg und eines der vier Weltcup-Rennen am 25. + 26. Januar sowie 1. + 2. Februar 2014 in Garmisch-Partenkirchen berechtigt. Darüber hinaus werden Synergien unter anderem im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit, Werbung und Logistik geschaffen. „Die Kooperation hat sich 2013 bewährt. Darum freuen wir uns sehr über das neuerliche ‚Teamwork‘. Denn die verschiedenen Charaktere der beiden Weltcups – hier der spannungsgeladene Parallelslalom am Olympiaberg und dort die rasanten Rennen auf der Kandahar - ergänzen sich perfekt zu einem einzigartigen Skierlebnis für die Zuschauer", so der OK-Chef des Münchner World Cups in München, Frank Seipp. Und Peter Fischer, Geschäftsführer des Organisationskomitees aus Garmisch-Partenkirchen erklärt: „Für uns stellt der City-Event in München eine echte Bereicherung innerhalb des Weltcup-Zirkus dar. Die Begeisterung, die hier mitten in der Stadt für den alpinen Skisport geweckt wird, kommt letztendlich auch etablierten Rennen wie uns zu Gute." ZWEI Weltcups mit EINEM Ticket! ZWEI Weltcups mit EINEM Ticket! Für eingefleischte Fans ist das Kombi-Ticket die Gelegenheit für noch mehr Spannung und Nervenkitzel zum kleinen Preis. Zu nur 33.- Euro (ermäßigt 18.- Euro) können sie beim Slalom-Krimi, dem Audi FIS Ski World Cup am 1. Januar 2014 am Olympiaberg in München mit fiebern und zusätzlich bei EINEM der vier Weltcuprennen in Garmisch-Partenkirchen die Stars anfeuern, und zwar am 25. Januar 2014, 10.15 Uhr, bei der Abfahrt der Damen, am 26. Januar 2014, 12.00 Uhr beim Super G der Damen, am 1. Februar 2014, 11.45 Uhr, bei der Abfahrt der Herren, am 2. Februar 2014, 10.30 Uhr, beim Riesenslalom der Herren. Welches der Rennen der Skifan in Garmisch sehen möchte, liegt ganz bei ihm. Jeder Kombi-Ticket-Käufer hat eines der Kandahar-Rennen zur freien Auswahl. Erhältlich sind die Kombi-Tickets nur im Vorverkauf bei der München Ticket GmbH unter 089/54 81 81 81; Fax 089/54 81 81 54 oder www.muenchenticket.de und natürlich an den bekannten Vorverkaufsstellen. Hier gibt es auch alle anderen Karten für den Audi FIS Ski World Cup im Olympiapark. Und natürlich sparen die „Frühbucher" bis zum 31. Dezember 2013 wieder Geld! So kostet das Erwachsenenticket im Vorfeld des Weltcups 19.- statt 21.- Euro und Kinder unter 16 Jahren, Studenten, Schüler, Rentner, Schwerbehinderte, Azubis, freiwilliger Wehrdienst und Bundesfreiwilligendienst zahlen 11.- statt 13.- Euro. Zusätzlich gibt es die Familienkarte (4 Personen, darunter mind. 2 Kinder unter 16 Jahren, jedes weitere Kind 5 Euro/7 Euro an der Tageskasse) für 50 Euro (Tageskasse 56.- Euro) oder das Ticket 4 friends and more (ab 4 Personen) zu 17 Euro pro Person im Vorverkauf (alle Tickets inkl. ges. MwSt. und aller Gebühren, ggf. zzgl. Versandkosten). Kinder unter sechs Jahren haben freien Zutritt.  Mehr Infos zu den Audi FIS Ski World Cups in Garmisch-Partenkirchen und München gibt es unter www.skiweltcup-muenchen.de  oder www.skiweltcup-garmisch.de oder www.olympiapark.de.