27.11.2013 · Olympiapark München GmbH

Die Schneekanonen schiessen scharf

Die Schneekanonen schiessen scharf

Frau Holle hat den ersten zaghaften Anfang gemacht, aber am Olympiaberg geht´s jetzt richtig los! Denn seit gestern (Dienstagabend 23.00 Uhr) laufen die Schneekanonen am Olympiaberg. Ab jetzt wird immer beschneit, wenn die Wetterbedingungen dafür geeignet sind. Um eine optimale Schnee-Effizienz zu haben, wurden die Schnee-Erzeuger (wie die Kanonen im Fachjargon heißen) von der Herstellerfirma SUFAG in den letzten Tagen für den Betrieb aufgestellt und programmiert. Der Schnee wird ausschließlich aus den Komponenten Wasser und Luft erzeugt und das bei möglichst geringem Energieaufwand. Weitere Zusätze werden bei diesen Maschinen nicht eingesetzt und sind technisch auch nicht vorgesehen. Bei geringer Luftfeuchtigkeit und ab einer Temperatur von minus zwei Grad wird das Wasser unter hohem Druck durch Düsen zerstäubt. Bei trockener, kalter Luft entsteht dadurch Schnee. Der Vorverkauf für den Slalom-Krimi am Olympiaberg läuft Die „Frühbucher" sparen bis zum 31. Dezember 2013 wieder Geld! So kostet das Erwachsenenticket im Vorfeld des Weltcups 19.- statt 21.- Euro und Kinder unter 16 Jahren, Studenten, Schüler, Rentner, Schwerbehinderte, Azubis, freiwilliger Wehrdienst und Bundesfreiwilligendienst zahlen 11.- statt 13.- Euro. Zusätzlich gibt es die Familienkarte (4 Personen, darunter mind. 2 Kinder unter 16 Jahren, jedes weitere Kind 5 Euro/7 Euro an der Tageskasse) für 50 Euro (Tageskasse 56.- Euro). Das Ticket 4 friends and more (ab 4 Personen) zu 17 Euro pro Person sowie das Kombi-Ticket zum Besuch des Audi FIS Ski World Cups, am 1. Januar 2014, am Olympiaberg und eines der vier Weltcup-Rennen am 25. + 26. Januar sowie 1. + 2. Februar 2014 in Garmisch-Partenkirchen zum Preis von 33.- Euro sind ausschließlich im Vorverkauf erhältlich. (alle Tickets inkl. ges. MwSt. und aller Gebühren, ggf. zzgl. Versandkosten). Kinder unter sechs Jahren haben in München freien Zutritt.   Erhältlich sind die Tickets bei der München Ticket GmbH unter 089/54 81 81 81; Fax 089/54 81 81 54 oder www.muenchenticket.de und natürlich an den bekannten Vorverkaufsstellen. Zu einem noch größeren Ski-Vergnügen wird der Audi FIS Ski World Cup mit dem Weltcup-VIP-Ticket! Das Angebot beinhaltet u.a. einen wunderschönen VIP-Bereich im Restaurant Coubertin mit bestem Blick auf die Rennstrecke und süßen Leckereien. Im Zielbereich: Suppen und heiße Getränke zum Warmhalten und im Anschluss an die Siegerehrung ein After-Race-Showdown mit exquisitem Buffet im Coubertin. Außerdem im Paket: ein reservierter Parkplatz im Olympiapark. Das Weltcup-VIP-Ticket gibt es zu 210,- Euro pro Person (inklusive aller Gebühren, ggf. zzgl. Versandkosten; Kinder unter sechs Jahren frei, aber ohne Sitzplatzanspruch) entweder bei der S&K Marketingberatung GmbH unter 089 - 36 81 940, andrea.koestler@sk-marketing.de oder beim Premiumservice der München Ticket GmbH unter 089 – 54 81 81 71, premiumservice@muenchenticket.de. Mehr Infos zum Audi FIS Ski World Cup 2014 gibt es unter www.skiweltcup-muenchen.de und www.olympiapark.de