11.12.2012 · Olympiapark München GmbH

Endlich gibt s Tickets fur das ActionsportSpektakel im Olympiapark

Endlich gibt s Tickets fur das ActionsportSpektakel im Olympiapark

X Games Munich vom 27. bis 30. Juni 2013.   Die Sportszene Münchens freut sich auf 2013, wenn ein besonders spektakuläres Event erstmals im Olympiapark Station macht: Die X Games Munich! Und die Vorfreude lässt sich jetzt steigern, denn seit gestern gibt es Tickets für die vier Juni-Tage voller Action. X Games Munich bedeuten atemberaubende Tricks, elektrisierender Sound und die besten Athleten der Skateboard-, BMX-, Motocross- und Mountainbike-Szene im Olympiapark München. Im Vorverkauf sind zunächst Karten für Einzelveranstaltungen mit zwei unterschiedlichen Preisniveaus. Die einzelnen Events der Sportarten Skateboard, BMX, MTB Slopestyle gibt es ab 14 Euro, Motocross und Enduro kosten ab 25 Euro. In der Top-Kategorie (ohne VIP) belaufen sich die Preise pro Event auf 29 bzw. 49 Euro. Die Tickets gibt´s ab sofort im X Games Ticket Shop unter www.xgames-munich.com oder bei der München Ticket GmbH möglich: Tel. 089 / 54 81 81 81; Fax 089 / 54 81 81 54 oder www.muenchenticket.de Für die X Games steht das komplette Areal des Olympiaparks zur Verfügung. Die verschiedenen Locations sind das Olympia-Eisstadion als Austragungsort für Skateboard Park und Skateboard Street sowie BMX Park, das Olympiastadion für Freestyle Moto X (FMX) und Enduro X, die Olympiahalle für FMX Best Whip, Step Up und Best Trick und der Olympiaberg für die X Games Weltpremiere Mountain Bike Slopestyle. Das absolute Highlight findet mit der Skateboard Vert Competition sowie dem Skateboard und BMX Big Air direkt im Olympiasee statt. Die vom amerikanischen Fernsehsender ESPN ins Leben gerufenen X Games setzen seit ihrem Debüt 1994 neue Maßstäbe im Action Sports Bereich. Bei der weltweit größten und wichtigsten Action Sports Veranstaltung werden die Grenzen des Möglichen jedes Mal aufs Neue ausgelotet und die Gesetze der Physik scheinbar ausgehebelt. Während der Sommer X Games messen sich pro Austragungsort mehr als 200 der weltbesten Athleten aus den Bereichen Skateboard, BMX und Moto X. Für die X Games Munich bedeutet das: Action Sport Highlights auf höchstem Niveau, feinste musikalische Live-Acts sowie kulturelle Side-Events mit Lokalkolorit. Vom 27.- 30. Juni 2013 werden den Besuchern also neben den sportlichen Wettbewerben internationale Musik-Acts aus den unterschiedlichsten Genres und im Rahmen der „Cultural Elements“ bayerische Kultur, Künstler und Köstlichkeiten geboten. Zudem wird auch bei den Wettbewerben auf die lokalen Gegebenheiten geachtet, beispielsweise bei der Konstruktion der MTB-Kurse: hier kommt es zu einer Weltpremiere, dem Mountain Bike Slopestyle auf dem Olympiaberg.