03.07.2010 · Olympiapark München GmbH

Die DTM kommt nach Munchen

Die DTM kommt nach Munchen

Ab dem nächsten Jahr duellieren sich faszinierende Tourenwagen-Boliden unter dem Zeltdach des Olympiastadions. Am 16. und 17. Juli 2011 kommt die DTM in den Olympiapark München. „Wir freuen uns sehr über diese spektakuläre Veranstaltung im nächsten Jahr. Die DTM ist nicht nur ein weiterer Meilenstein für das Olympiastadion, sondern auch ein toller Event für das Münchner Publikum, denn auch rund um das Stadion wird jede Menge geboten“, stellte Olympiapark-Chef Ralph Huber auf einer Pressekonferenz in Nürnberg fest.   Anlässlich des DTM-Rennens am Norisring wurde zwischen dem ITR e.V. (Rechteinhaber und Vermarkter der DTM) und der Olympiapark München GmbH ein Vertrag über drei Jahre unterzeichnet. „Das ist eine tolle Perspektive für München. Die Stadt ist ja auch ein wichtiger internationaler Automobilstandort“, so Huber weiter. Zwar fährt Olympiapark-Partner BMW noch nicht in der Serie mit, aber eine Interessenbekundung des bayrischen Automobilherstellers wurde vor Kurzem durch das Unternehmen veröffentlicht. Für die Zuschauer im Olympiastadion ist das Rennen in jedem Falle eine besondere Attraktion. Das Duell der DTM-Rennfahrzeuge auf der eigens errichteten Rennstrecke wird von jedem Platz im Stadion einsehbar sein. Das gibt es auf keiner offiziellen Rennstrecke. Es wird also eine besonders ‚Fan-nahe‘ Atmosphäre herrschen: mit vielen Motorsport-Highlights wie Stuntshows, Rahmenserien und Topstars, zu erleben hautnah im offenen Fahrerlager. Abgerundet wird dieser Event für die ganze Familie mit Live-Musik, einem großen Marktplatz außerhalb des Stadions und jeder Menge Rahmenprogramm an zwei Tagen.   Tickets gibt es bereits jetzt ab 29 Euro bei München Ticket, Tel. 0180 54 81 81 81 oder www.muenchenticket.de und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Weitere Infos auch unter www.olympiapark.de  und www.dtm.com.