29.12.2009 · Olympiapark München GmbH

Wintersportfestival wirbt fur Olympia 2018

Wintersportfestival wirbt fur Olympia 2018

Winterspaß für die ganze Familie im Olympiapark! München macht sich fit für die Olympischen Spiele 2018! „Mach mit und erlebe den Wintersport auf Eis und Schnee“  - so lautet das Motto des ersten Wintersportsportfestivals vom 26. bis 28. Februar 2010 im Olympiapark – zeitgleich mit dem Final-Wochenende der Olympischen Spiele in Vancouver . Auf dem Programm: 20 Sportarten zum Ausprobieren und Mitmachen. Ort des Geschehens: das Olympia-Eissportzentrum und das umliegende Außengelände. Der Clou: alle Angebote sind kostenlos! Einmal ausprobieren, wie man einen Bob anschiebt, eine Pirouette elegant aufs Eis zaubert, den Puck ins Eishockeytor schmettert oder den Schlittschuhschritt beim Langlaufen richtig ansetzt – das und vieles mehr gibt es an den drei Tagen im Park zu erleben. Zudem stehen an den verschiedenen Eis- und Schnee-Modulen Profis zur Verfügung, die jede Menge Tipps und Tricks zur Technik verraten. Und schließlich können die Festival-Besucher bei vielen Demonstrationen bestaunen, wie es geht, wenn echte Könner im Wettbewerb oder beim Training am Werke sind. Abgerundet wird das Wintersportfestival, das von der Olympiapark München GmbH zusammen mit dem Sportamt München und der Bewerbungsgesellschaft München 2018 GmbH veranstaltet wird, von einem fetzigen Rahmenprogramm mit Showbühne, Ice-Disco, Musik und vielem mehr.  Wintersportfestival im Olympiapark – das sind auf jeden Fall drei tolle Tage auf Eis und Schnee für die ganze Familie!